Michael Findeisen Christian Braun Dr. Saskia Wolf Gabriele Trimborn Roger Khn Birgit Boje Clemens Ditges

AKTUELLES

16.08.2017 von Christian Braun

Insolvenz Air Berlin

Was bedeutet die Insolvenz für die Fluggäste

Nach Mitteilung von Air Berlin gibt es bei den gebuchten Flügen keine Probleme. Alle Flüge mit der Air Berlin und ihrer Tochter Niki finden im Moment wie geplant statt. Auch behalten die Flugpläne ihre Gültigkeit.

Was der Insolvenzantrag langfristig für den Flugbetrieb bedeutet, ist noch unklar. Dies wird davon abhängen, wie und vom wem die Gesellschaft evtl. übernommen und fortgeführt wird. Dies wird auch Bedeutung für bereits entstandene Entschädigungsansprüche wegen stornierter oder verspäteter Flüge haben.

Eine Stornierung gebuchter Flüge ist wohl eher nicht möglich. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen rät derzeit von einer Stornierung wegen der begrenzten Erstattung der Kosten ab, wobei die Hlöhe der Erstattung bereits geleisteter Zahlungen auch von dem Tarif abhängen kann.

Pauschalreisende werden keine Probleme erhalten, da der Reiseveranstalter für die Organisation der Reise zuständig ist und Abhilfe schaffen muss.

 

 

 

Zurück

ÜBER UNS